Individual - Depots

Private Anleger mit einem Vermögen grösser als 300.000,- Euro haben die Möglichkeit unsere individuelle Vermögensverwaltung in Anspruch zu nehmen.

Im Sinne einer individuellen Vermögensverwaltung wird das Vermögen eines institutionellen oder privaten Anlegers deshalb in einem eigens zusammengestellten Portfolio angelegt. Durch die Diversifikation innerhalb des Portfolios soll das Risiko für den Anleger verringert werden.

Um eine dauerhaft überdurchschnittliche Rendite für unsere Kunden zu erzielen, bedarf es einer stetigen Beobachtung der Finanzmärkte und aller Anlagesegmente. Zur Informationsgewinnung nutzen wir die gängigen Research- und Prognosetechniken.

Das Depot besteht aus einem breit gestreutes Portfolio-Mix, bestehend aus Direktinvestment in Aktien, Renten, Rohstoffe sowie Devisen.

Aufgrund der ständigen Überwachung und Anpassung an aktuelle Finanzmarktentwicklungen soll mit einem ausgewogenen Chancen-Risiko-Verhältnis eine höchstmögliche Rendite erwirtschaftet werden.

Kunden können zwischen 5 Anlagestrategien wählen, von „defensiv“ bis „offensiv“.

Die Vorteile einer individuellen Vermögensverwaltung:

 

 

 

Aktienmarkt nach unten

​Maßgeschneiderte Anlage-varianten für individuelle Anlagestruktur ab 300.000 €

Getriebe

 

Transparente und

günstige Kostenstruktur

Vertrag Papier Signing

Berücksichtigung der persönlichen Risikoneigung und Ertragserwartung

Entriegeln der Tür

 

Tägliche Einsicht

und Zugang zum Portfolio

Männer mit Rechner

 

Anlage in Direktinvestments wie Aktien und Anleihen

shutterstock_580786987.jpg

​Höchstmögliche Rendite bei ausgewogenem Chancen-Risiko-Verhältnis